Wir informieren Sie, dass gemäß Gesetzesdekret 30. Juni 2003 Nr 196 - Code über den Schutz personenbezogener Daten, Protoxide Perfetti Tizian ist der Inhaber der persönlichen Daten, die Sie zur Verfügung stellen.

Für die Behandlung der persönlichen Daten umfasst die Sammlung, Speicherung, Organisation, Speicherung, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Gewinnung, Vergleich, Verwendung, Verbindung, Blockierung, Kommunikation, Verbreitung, Löschung und Vernichtung oder die Kombination von zwei oder mehreren von diesen Operationen.

Diese Daten werden von Protoxide in Bezug auf seine Anforderungen verarbeitet werden:

- Auf den angeforderten Dienst oder eine oder mehrere Anforderungen auszuführen;

- Mit rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen;

Die Daten werden mit Hilfe von Instrumenten verarbeitet, die Sicherheit und Vertraulichkeit garantieren und können mit automatisierten Werkzeugen durchgeführt werden, zu speichern, zu verwalten und die Daten übertragen.

Bitte beachten Sie auch, dass in Bezug auf diese Behandlungen, können Sie die Rechte gemäß Art ausüben. 7 (Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten und andereRechte) der Gesetzesverordnung Nr 196 vom 30. Juni 2003 (von dem der Text ist unten angegeben).

Weitere Informationen in Bezug auf die Verarbeitung und Übermittlung Ihrer persönlichen Daten können auf Wunsch schriftlich zu Protoxide Tiziano Perfetti, oder per E-Mail an info@protoxide.it~~V.

Gesetzesverordnung 30. Juni 2003 Nr 196, Art. 7: Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten und andere Rechte:

1. Der Kunde hat das Recht, die Bestätigung der Existenz oder nicht von ihn betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten, auch wenn diese noch nicht registriert, und ihre Mitteilung in verständlicher Form.

2. Der Kunde hat das Recht, Informationen zu erhalten:

a der Ursprung der persönlichen Daten);

b) die Ziele und Methoden der Behandlung;

c) die Logik im Falle einer Behandlung mit elektronischen Instrumenten;

d) die Identität der Eigentümer, Manager und die benannten Vertreter gemäß Artikel 5, Absatz 2;

e) Personen oder Kategorien von Personen, denen die Daten übermittelt werden können oder wer kann über sie als Vertreter in den Staat, Manager oder Agenten zu lernen.

3. Der Kunde hat das Recht auf:

a) die Aktualisierung, die Berichtigung oder, sofern interessiert, die Ergänzung der Daten;

b) Löschung, Anonymisierung oder Sperrung von Daten rechtswidrig, einschließlich der Daten, deren Aufbewahrung nicht notwendig ist für die Zwecke, für die die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden;

c) die Bestätigung, dass die in den Buchstaben a) und b) mitgeteilt worden, auch was ihren Inhalt betrifft, jenen, denen die Daten mitgeteilt wurden oder offenbart, es sei denn, dies beweist, nicht unmöglich oder zum geschützten Recht einen offensichtlich unverhältnismäßig.

4. Der Kunde ist berechtigt, ganz zu widersprechen, oder teilweise:

a) aus legitimen Gründen der Verarbeitung personenbezogener Daten, diese dem Zweck der Sammlung;

b) der Verarbeitung personenbezogener Daten für Zwecke des Versands von Werbematerial oder Direktverkauf oder für die Durchführung von Marktforschungen oder kommerziellen Kommunikation.

Copyright ® 2003-2016 Protoxide ®